aktueller Hinweis:  Kreisverband 4 Jugendzeltlager Scharringhausen:   Fr Jul 28 @14:00   

Preis- und Bedingungsschießen

Die Schützinnen und Schützen des Butzendorfer Schützenvereins treffen sich mehrmals im Jahr in der Schießsaison – immer an einem Sonntagnachmittag  – zum Preis- und Bedingungsschießen in den Disziplinen Luftgewehr und Kleinkaliber.

Beim Preisschießen wird um interessante Fleisch- und Sachpreise geschossen. Gerade in der sommerlichen Grillsaison kommen die leckeren Fleischpakete immer gut an. Die Sachpreise werden von Hanka’s Dorfladen zusammen gestellt. Um alle Geschmäcker zu treffen, runden herzhafte Mettwürste und Leckereien, die den süßen Gaumen treffen, das Angebot beim Preisschießen ab.

Beim Bedingungsschießen Luftgewehr werden Spangen und Anhänger ausgeschossen. Beginnend bei Bronze, über Silber hin zu Gold. Beim Kleinkaliber-Schießen geht es um Schützenschnüre und Eicheln – von Grün, nach Silber, hin zu Gold und einer Kette zur goldenen Schnur mit Metalleichel.

Parallel zum Preis- und Bedingungsschießen findet regelmäßig noch ein Pokalschießen statt. Dabei geht es um den Frühlingspokal, den Jugendpokal, den Er- und Sie-Pokal, den Seniorenpokal, den Schützenpokal, den Glückspokal sowie den Herbstpokal.

Insgesamt also eine sehr spannende Angelegenheit die gut angenommen wird.